Das Totale Tanz Theater

Installationen und VR Das Totale Tanz Theater

Wer ist der Mensch im technisierten Zeitalter und welche Rolle spielen er und die ihn umgebenden Maschinen? „Das Totale Tanz Theater“ verhandelt diese Frage vor dem Hintergrund der Entwicklung künstlicher Intelligenz in Form eines immersiven Virtual Reality Erlebnisses.

Inspiriert von den Bühnenexperimenten der Bauhaus-Meister Oskar Schlemmer und Walter Gropius entsteht ein neues, virtuelles Gesamtkunstwerk, das diese existentiellen Frage in einem interaktiven Tanz von Mensch und Maschine untersucht.

Das Totale Tanz Theater, ein Projekt der Interactive Media Foundation und Filmtank,co-created mit Artificial Rome, wurde im Januar 2019 in der Akademie der Künste Berlin erstmalig gezeigt und tourt derzeit international. Unter den weiteren Stationen in Deutschland befindet sich das neue Museum der Stiftung Bauhaus Dessau.

Mehr Informationen unter
http://dastotaletanztheater.com
und
http://bauhaus-spirit.com/de/virtual-dance.html

Premiere am 17.Januar 2019

Ein Projekt der Interactive Media Foundation und Filmtank, gefördert durch den Fonds Bauhaus heute der Kulturstiftung des Bundes und das Medienboard Berlin-Brandenburg.

Previsualisations & Sketches © Artifical Rome / Interactive Media Foundation

Awards

Presse

"Das Totale Tanztheater" ist eine hinreißende Illusionsmaschine - grandios als Erfahrung, als Kunstwerk […].

Süddeutsche Zeitung